Samstag, 25. August 2007

Wohnzimmer vernetzt

Da ich weder willens war ein Kabel durch das Wohnzimmer hin zum Router zu ziehen, noch dazu bereit bin das nötige Kleingeld für einen neuen HomeTheater-PC der über WLan verfügt zu verprassen (die alte Xbox der ersten Generation reicht als MediaCenter bislang aus - verfügt jedoch nur über Lan ohne W), habe ich mir eine Lan-WLan-Bridge von SMC gekauft. Dieses schmucke Kästchen mit dem Namen "SMCWEBT-G" soll in der Bridgefunktion dafür sorgen, einen Lan-Client in ein WLan einzubinden. Darüber hinaus kann es als Accesspoint oder Repeater konfiguriert werden. Da sich das Teil nicht ohne Weiteres dazu überreden lassen wollte mit meinem Router zusammen zu arbeiten (AVM Fritzbox und SMCWEBT-G funktionieren nicht auf Anhieb...) habe ich mir gedacht, ich fasse mal kurz zusammen, mit welchen Einstellungen es dann schlussendlich klappt:

  • Als Verschlüsselung hat bei mir WEP2 (AES) funktioniert
  • SSID muss beim ersten "Kennenlernen" der Geräte aktiviert sein, kann dann aber wieder versteckt werden
  • Sendemodus der Fritzbox 802.11g (mode g+b funktioniert nicht)
  • Sendemodus des SMCWEBT-G 802.11 b/g auto mode
  • Der MAC-Address-Filter der Fritzbox muss deaktiviert sein, sonst ist die SMCWEBT-G-Kiste nicht dazu in der Lage sich an der Fritzbox anzumelden (auch dann nicht, wenn die MAC-Adresse aller anzuschließenden Geräte einschließlich der MAC-Adresse des SMCWEBT-G der Fritzbox bekannt sind)

Wissenswertes zur SMCWEBT-G EU:

  • Default-IP (Auslieferzustand, nach Reset): 192.168.2.2
  • Default-Passwort (Auslieferzustand, nach Reset): smcadmin
  • Web-Konfiguration funktioniert bei mir nur über den InternetExplorer vernünftig
  • Nach dem Einschalten des Gerätes kann es bis zu 5 Minuten dauern, bis das Gerät betriebsbereit ist
  • Die aktuelle Firmware (zur Zeit "V1.09.2") lohnt sich

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ja, der 802.11g Mode war die Lösung! Danke für den Tip!!

Anonym hat gesagt…

Hey, auch ich hab mir die SMCWEBT-G EU EZ Connect g Wireless Ethernet Bridge gekauft und bin wirklich zu frieden! Gut, dass hier steht, wie ich das Teil mit der Fritzbox (hab die Fritzbox 7170) verbinden kann!