Montag, 14. April 2014

Windows 8 meldet: Keine Sicherungsgeräte, unzulässige Funktion 0x80070001

Bevor das aktuelle Windows 8.1 Update 1 installiert wird, wird empfohlen eine Komplettsicherung des Windows zu erstellen.

Die Funktion Systemabbild erstellen erreicht man hierzu über die Systemsteuerung:
Systemsteuerung\System und Sicherheit\Dateiversionsverlauf und dort dann Systemabbildsicherung.

Startet man diese Option, beginnt Windows nach geeigneten Geräten für die Sicherung zu suchen. Leider erschien bei meinen ersten Versuchen eine Fehlermeldung, die meldete "keine sicherungsgeräte" und "unzulässige funktion" mit dem Fehlercode 0x80070001.

Die Lösung war in meinem Fall relativ einfach:
Zum Startzeitpunkt waren noch durch TrueCrypt verschlüsselte Container als Laufwerk gemountet. Nachdem ich diese ge-unmounted hatte, konnte die Systemabbildsicherung erfolgreich ein externes Laufwerk finden und ein Sicherungsimage erstellen.

Sonntag, 27. Oktober 2013

Zugriff auf IMAP Server überprüfen

Nachdem der Abruf meiner Emails per IMAP nicht mehr funktionierte und Outlook keine Fehlermeldung zu entlocken war, habe ich versucht, die Mails per Telnet abzurufen. Dieses brachte dann eine Fehlermeldung, die ich an den Support weiterleiten konnte. Die Fehlerhafte Konfiguration des Email Servers wurde dann behoben.

Um den Microsoft Telnet Client unter Windows 8 zu installieren geht man wie folgt vor:

Windows-Taste + X dann a (öffnet eine Eingabeaufforderung mit Administratorrechten)
OptionalFeatures (öffnet das Fenster "Windows-Features")
Telnet-Client auswählen und mit Ok bestätigen

Alternativ ist PuTTy zu empfehlen.

Nun öffnet man eine neue Eingabeaufforderung und kann sich mit dem Mailserver verbinden:

Windows-Taste + X dann i (öffnet eine Eingabeaufforderung)
telnet [Server-IP oder Hostname] [Server Port, meist 143]
01 LOGIN [Login] [Passwort]
02 LIST "" *
03 SELECT [Ordner]

Nun wird der Inhalt des ausgewählten IMAP-Folders angezeigt. In meinem Fall haben diese Aufrufe bereits zu einer Fehlermeldung des Servers geführt, welche darauf hinwiesen, dass der genutzte Email-Speicherplatz fehlerhaft war.

Samstag, 6. April 2013

Webseiten speichern

Gerade wollte ich ein Backup meines Blogs erstellen. Dazu wollte ich nicht alle Daten auf dem Server kopieren, sondern lediglich die Daten, die auch aus dem Blog heraus verlinkt werden.

Nach einiger Suche habe ich mir folgende Programme angeschaut und nenne sie hier, damit ich beim nächsten mal nicht mehr suchen muss und vielleicht hilft es ja auch anderen weiter:

  • httpripper ist ein in python implementierter Proxy, der die besuchten Seiten einfach mitschneidet
  • Backstreet ist eine einfach zu bedienende Shareware Lösung
  • httrack ist ein in c/c++ implementierter Webseiten-Downloader der über die Kommandozeile oder eine nicht gerade hübsche, aber funktionale Oberfläche gesteuert werden kann

Ich habe schließlich httrack genommen und nach einiger Eingewöhnung nun eine semi-automatische Spiegelung meiner Webseite erstellt.

Samstag, 9. Februar 2013

Wiso MeinGeld und Cortal Consors TAN Generator

Mittlerweile bieten auch die Banken auch für Überweisungen von Tagesgeldkonten eine Zweiwege-Legitimation an. Da ich einige Probleme hatte, den TAN-Generator von Cortal Consors mit dem Finanzprogramm Wiso MeinGeld 2013 zu nutzen, schreibe ich hier auf, wie es schließlich doch funktioniert:

  1. In der Kontoübersicht per Kontextmenü (rechte Maustaste) in die HBCI-Kontaktübersicht wechseln
  2. Dort einen neuen Kontakt erstellen
  3. Die CortalConsors Bankleitzahl lautet: 76030080
  4. Dann bei Kontonummer + Berechtigungsnummer die Kontonummer des Verrechnungskontos angeben, gefolgt von der Berechtigungsnummer. Ein Beispiel für die Kontonummer 987654321 und dem ersten Berechtigten: 987654321001

Damit Überweisungen erfolgreich durchgeführt werden können, muss bei der TAN-Abfrage folgendes geschehen:

  • Eine Überweisung in Wiso MeinGeld erstellen und versenden. Für dieses Beispiel soll auf ein Konto mit der Nummer 47110815 überwiesen werden.
  • Das Programm fragt zunächst nach der PIN. Die PIN in Wiso Mein Geld eingeben
  • Das Programm fragt dann nach der TAN:
    • Den TAN-Generator starten: Dazu muss erst die Pfeiltaste gedrückt und gehalten werden, dann zusätzlich die Schlosstaste gedrückt werden. Im Display des TAN-Generators erscheint APPLI   -
    • Durch drücken der Taste 2 auf dem TAN-Generator wechselt das Display des TAN-Generators auf die eine Anzeige mit sechs Unterstrichen: ______
    • Hier müssen nun die letzten sechs Ziffern der Kontonummer des Überweisungsempfängers eingegeben werden. In diesem Beispiel also 110815
    • Der TAN-Generator erstellt nun eine passende TAN und stellt diese dar.
  • Diese TAN muss nun in Wiso MeinGeld eingegeben werden damit die Überweisung erfolgreich übermittelt wird.

Samstag, 22. September 2012

ATI Radeon: Borderlands2 ruckelt und stottert

Da freut man sich Monate lang auf das Erscheinen eines Spieles und dann das: Die Installation läuft holperig und dann Ruckelt das Spiel auch noch bis zur Unspielbarkeit obwohl einen aktuelle Grafikkarte genutzt wird.

Folgendes musste ich durchführen:

.Net Framework Installation wird nicht beendet

Aus dem Steamforum:

[…] To fix this: go to your library; R-Click BL2 and select 'properties' and go to the tab "Local Files" and select--> Verify Integrity of Game Cache

This will download the non-corrupted version of the NET framework install […]

 

Disk I/O Failure bei der Installation über Steam

Aus dem Steamforum:

If you are running into this error please try the following:
Locate your content_log.txt file in <Steam Folder\logs\ folder
Look for a line similar to "[2012-09-18 11:27:15] Update job for app 49520 canceled: Failed updating depot 49521 while unpacking bad chunk "1258282edfb7b7439424462411ab96207e792732" from "D:\Steam\depotcache\49521_depotcache_1.csd"
If you locate this line navigate to the following directory: <Steam folder>\depotcache\ and delete the 49521_depotcache_1.csd file

Note that removing this file may remove some preloaded data but should correct the Disk I/O error.

 

Borderlands 2 ruckelt oder stottert

Neben den neuesten ATI Grafikkarten-Treibern müssen auch die ATI Application Profiles installiert sein. Wenn unbekannt ist, welche Grafikkarte verbaut ist und welches die richtigen Treiber sind, hilft diese Software weiter.

Montag, 27. August 2012

Opera zeigt nur Seiten nur noch unverschlüsselt an

In letzter Zeit fiel mir auf, dass Opera 12.01 trotz Https-Adresse nur unverschlüsselte Verbindungen zu Servern aufbaute. Darunter auch namenhafte Server wie beispielsweise Amazon.de.

Forschungsarbeit schaffte dann Abhilfe: In Opera unter “Einstellungen” “Internetspuren Löschen” den Haken bei “Login-Status für passwortgeschützte Seiten zurücksetzen” aktivieren und “Löschen” ausführen.

image

Und schon funktionieren die SSL-gesicherte Verbindungen wieder:

amazon

Donnerstag, 7. Juni 2012

Windows7: XP Mode startet nicht mehr

Zwar nutze ich den XP Mode vom Virtual PC unter Windows7 nur für wenige Programme, trotzdem ist es ärgerlich, wenn der XP Mode nicht mehr startet (Fehlermeldung: "Windows XP Mode kann nicht gestartet werden") und potenziell dort gespeicherte Daten verloren sind.
Nach einiger Suche konnte ich mit folgender Vorgehensweise erfolgreich den im Ruhezustand befindlichen XP Mode zum starten bewegen:

  1. Unter Start – Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Wiederherstellung prüfen, ob ein Systemwiederherstellungspunkt verfügbar ist und dieses wiederherstellen.
  2. Falls kein geeigneter Punkt gefunden wird, kann alternativ per Rechtsklick –> Eigenschaften auf dem Ordner C:\Users\[Nutzername]\AppData\Local\Microsoft\Windows Virtual PC eine Vorgängerversion wiederhergestellt werden. Da dieser Vorgang nicht Rückgängig gemacht werden kann, bietet es sich an, vorher eine Kopie des Ordners anzulegen.
CropperCapture[39]
  1. Falls auch dieses nicht hilft, die virtuelle Maschine aber im “Hibernate” bzw. im Ruhezustand ist, kann die Datei Windows XP Mode.vsv im Ordner C:\Users\[Nutzername]\AppData\Local\Microsoft\Windows Virtual PC\Virtuelle Computer gelöscht werden.
Die letzte Option brachte letztlich bei mir den erhofften Erfolg. Weitere nützliche Tipps, wenn der XP Mode nicht mehr funktioniert, gibt es direkt bei Microsoft.