Samstag, 3. Oktober 2020

LineageOS 17.1 auf Moto G5

Dies ist keine Anleitung, sondern nur eine Sammlung der Dinge die ich machen musste um LinageOS17.1 auf ein Moto G5 (auch bekannt als Cedric XT1676) zu flashen, welches vorher auf einem Stock Android 8.1.0 lief.

Wer es nachmacht macht das auf eigene Gefahr und ich übernehme keinerlei Haftunge. Beim Unlocken des Bootloaders erlischt die Herstellergarantie und beim Flashen gehen die Daten (Bilder usw. verloren).

  1. Developer Modus aktivieren
    1. In den Einstellungen des Moto G5 auf “Über Telefon” gehen dort dann auf der Buildnummer sieben mal klicken
    2. In den Entwickleroptionen dann “OEM Bootloader freischalten” aktivieren
  2. Bootloader unlocken (freischalten)
    1. Auf der Motorola unlock-your-device Seite anmelden
    2. Android Platform Tools installieren (um ADB und Fastboot zu erhalten)
    3. Motorola Device Manager installieren (um die richtigen Treiber zu erhalten)
    4. Handy per USB mit dem Computer verbinden, “adb reboot bootloader” ausführen, das Handy startet neu im “AP Fastboot Flash Mode (Secure)”
    5. Mit “fastboot devices” feststellen ob das Gerät erkannt wurde (wenn nicht, mal im Windows Gerätemanager schauen)
    6. Mit “fastboot oem get_unlock_data” die Unlockdaten erhalten und auf der Motorola Seite den die Unlock-Data eingeben um den [UNIQUE_KEY] zum erhalten
    7. Mit “fastboot oem unlock [UNIQUE_KEY]” den Bootloader unlocken,
    8. Ggf. nochmal “fastboot oem unlock [UNIQUE_KEY]” ausführen um den Bootloader zu unlocken
  3. TWRP Recovery Rom flashen
    1. “fastboot flash recovery twrp-3.2.1-cedric-vendor-v4.img”
  4. Backups von Persistent und EFS
    1. ins Recovery rom booten (Lautstärke leiser + Power drücken, dann nacheinander loslassen)
    2. Backup der EFS Partition
    3. Dann unter Advanced, Terminal mit dd die persist partition kopieren:
      1. dd if=/dev/block/bootdevice/by-name/persist of=/sdcard/persist.img
      2. cp /sdcard/persist.img /external_sd
  5. LinageOS flashen
    1. Ins Recovery Rom booten (Lautstärke leiser + Power drücken, dann nacheinander loslassen)
    2. ggf. unter Mount die sd karte mouten
    3. Unter “Install” das Lineage ROM flashen
  6. GApps flashen
    1. OpenGapps Arm64, Android 10, >=Mini auswählen und auf der SDKarte speichern
    2. Im Recovery Room unter Install die GApps flashen

Keine Kommentare: